Kommt das OnePlus 8 schon Mitte April?

Bisher war auf den Release-Rhythmus von OnePlus recht stark Verlass: Ab April und Mai wird die Werbetrommel gerührt, die Geräte werden dann Ende Mai bis Ende Juni angekündigt und auf den Markt gebracht. Dieses Jahr scheint es anders zu laufen: Wie Techradar herausgefunden haben will, wird das OnePlus 8 schon Mitte April und damit ungewöhnlich früh auf den Markt gebracht werden. Möglich, dass man mit dem ersten 5G Modell nicht mehr lange warten will: Ursprünglich wollte man ja eine der ersten sein, die ein 5G Modell anbieten. Nun da Qualcomms 5G Chip bereits im Samsung S20 und anderen Geräten sitzt, ist man zwar nicht mehr ganz vorne mit dabei, kann aber immer noch frühzeitig in den Markt einsteigen. 

Ebenfalls ein Novum könnte das Geräte-Angebot werden: Neben einem normalen OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro – von diesen Geräten kann man quasi sicher ausgehen, soll es auch noch ein etwas günstigeres Lite Modell geben. Das Kamera Design wird sich wieder Richtung der letzten Geräte vor dem 7T bewegen, der grosse schwarze Kreis des 7T bleibt damit wohl ein einmaliger Design-Ausrutscher. 

Wahrscheinlich ist auch ein 120 Hz Display mindestens für das Pro Modell, während das normale OnePlus 8 das 90 Hz Display erhalten sollte. Beide Displays sollten damit viel Freude bereiten, der Sprung von 90 Hz auf 120 Hz ist dabei sicherlich nochmal ein nettes Goodie, aber nicht mehr so bemerkenswert wir der letzte Sprung von 60 Hz auf 90 Hz. Bleibt noch spannend zu sehen, ob OnePlus wie auch Samsung bei 120 Hz die Auflösung zurückfährt oder die 120 Hz auch bei der vollen Auflösung nutzbar macht. 

Ein bedauerlicher Rückschritt kündigt sich leider auch an: Die Popup Kamera, mit dem sich das OnePlus 7 und OnePlus 7T Pro noch deutlich von der Konkurrenz abheben konnte, wird wohl der Vergangenheit angehören und durch ein mittlerweile üblichen Punch Hole Design abgelöst. Ziemlich schade, das Kamera-freie Display der 7er Pro Reihe war ein echtes Highlight aus ästhetischer Sicht – und praktisch noch dazu, da man so sicher sein konnte, das die Kamera auch wirklich nichts aufnimmt, wenn sie nicht soll. 

Quelle: https://www.techradar.com/in/news/exclusive-oneplus-8-series-to-launch-in-mid-april

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.